header1_rudolf_uhrig.jpgheader2_rudolf_uhrig.jpgheader3_rudolf_uhrig.jpgheader4_rudolf_uhrig.jpgheader5_rudolf_uhrig.jpg

Radtourenangebot der benachbarten Kreisverbände

Rhein-Neckar

 Frankenthal

 

Geführte Radtouren des ADFC Worms

Radtourenprogramm 2021

Das Tourenprogramm liegt vor. Ab wann und unter welchen Bedingungen die Touren durchgeführt werden können, steht noch nicht fest.
Aktuelle Informationen dazu auf der Startseite.                                                                                                                

 

  Das Streckenprofil gibt Hinweise auf die Anforderungen der Strecke.

flache Strecke

 

 

teilweise hügelige Strecke mit einigen leichten Steigungen von 2-6%

 

 

teilweise steile Strecke; mehrere, auch längere Steigungen von 6-10% möglich, gute Kondition erforderlich

 

                                                                                 Foto: ADFC Worms

 

Sonntag, 28. März
Quer durch Rheinhessen                               Tourenlänge ca. 95 km

Wir fahren den Mühlenradweg und den Selztalradweg bis nach Bingen, einmal quer durch unser schönes Rheinhessen. Zurück geht es mit dem Zug. „Uff, gleich zum Anfang so eine lange Tour!" Ja, lang ist sie, bietet dafür aber tolle Landschaften und sehr gut zu fahrende Radwege. Nach einer gut zu schaffenden Steigung geht es fast nur noch bergab. Es entstehen zusätzliche Kosten für die Zugfahrt. Ich bitte um Anmeldung per Mail. Wir rasen nicht, bummeln aber auch nicht.
Treffpunkt: 9:30 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Peter Fimmers,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 01. April
Kleine Wormser Runde

Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Sonntag, 11. April
In Worms, um Worms, um Worms herum                 Tourenlänge ca. 50 km

Der Fahrrad- und Freizeitplan „Worms per Rad entdecken" schlägt mehrere Rundwege vor, die den Radfahrer auf überwiegend verkehrsarmen und bequemen Wegen durch die Stadt und die Vororte führen. Wir folgen dem großen Rundweg durch die Vororte Rheindürkheim, Abenheim, Pfeddersheim, Heppenheim, Horchheim und Weinsheim. Wir lernen dabei einige markante Punkte in den Vororten kennen und genießen von den Anhöhen die schöne Aussicht.
Anstiege in Abenheim und zwischen Abenheim und Pfeddersheim, sonst flach.
Treffpunkt: 13 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiterin:Waltraud Barth  Tel.06241 56879

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 18. April
Spazierfahrt für Wieder- oder Neueinsteiger

Diese Radtour ist für Radfahrer geeignet, die sich sonst nicht trauen bei unseren Touren mitzufahren. Es geht bei dieser Tour darum, das Selbstvertrauen zu stärken und nicht um Kilometer. Wir fahren ein wenig im Wormser Wäldchen herum, wollen Spaß haben und üben nebenbei Radfahren. Wir machen auch eine Pause in der Parkwirtschaft.
Treffpunkt: 14 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Fritz Wolf Tel. 01516 722 4159

 

Sonntag, 02. Mai (wenn das Rheinradeln stattfindet, fällt diese Tour aus)
Halbtagestour von der Pfrimm zum Eisbach          Tourenlänge etwa 50km

Nach dem Start am Pegelhäuschen fahren wir zunächst Richtung Neuhausen, dann an der Pfrimm entlang über Pfeddersheim bis Monsheim. Hinter Monsheim ist eine kleine Steigung zu bewältigen. Danach geht es über die Felder nach Hohen-Sülzen, von dort aus gibt es einen Abstecher über Obrigheim bis Colgenstein. Der Rückweg führt am Eisbach entlang nach Offstein, wo wir im Eiscafé am Ortsende eine Zwischenstation einlegen, anschließend über Heppenheim und Horchheim zurück nach Worms.
Treffpunkt: 14.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Donnerstag, 06. Mai
Kleine Wormser Runde

Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Sonntag, 09. Mai
Tour zum Kloppberg                                       Tourenlänge ca. 50 km

Wir starten nach Nordwesten durch Rheinhessen zum 295 Meter hohen Kloppberg, eine der höheren Erhebungen in dieser Gegend. Die Strecke hält ein paar Anstiege parat, belohnt werden wir jedoch mit einer wunderschönen Aussicht. Nach einer Rast auf dem Kloppberg, bei der es auch Gelegenheit zur Stärkung im Lokal gibt, machen wir uns auf einer anderen, nicht minder schönen Route, auf den Rückweg nach Worms.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 13. Mai (Himmelfahrt)
Durch's schöne Zellertal                                Tourenlänge ca. 55 km
Viel Natur, Weinberge, schöneAussichten und hübsche Dörfer – das ist die südlichste Radroute Rheinhessens und gliechzeitig Bindeglied zur Pfalz. Es geht entlang der Pfrimm durchMonsheim, Wachenheim, Albisheim bis Marnheim. Weithin sichtbar sind das <Zellertaler Ehrendenkmal und die Ruine des Eisenbahnviadukts bei Marnheim. Auf dem Hinweg gibt es einige mäßige Anstiege zu bewältigen. Der Rückweg ist dafür flach und gemütlich.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiterin: Waltraud Barth, 06241 56879

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag,14. Mai
Feierabendtour über Hessheim und Frankenthal nach Bobenheim   Tourenlänge ca. 40 km.

Es geht zunächst durch das Eisbachtal bis Wiesoppenheim, danach führt der Weg ein Stück entlang der A 61, bevor wir Richtung Heuchelheim abbiegen. Von hier aus fahren wir über Heßheim nach Frankenthal. Vom Freibad aus führt der Rückweg über Mörsch nach Bobenheim-Roxheim. Nach kurzem Zwischenstopp geht es dann zurück nach Worms.
Treffpunkt: 17.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Sonntag, 16. Mai
Tagestour nach Lorsch                                Tourenlänge ca. 50 km

Wir überqueren den Rhein und fahren zunächst nach Lampertheim, von dort nach Lorsch, wo die Mittagspause stattfindet. Der Rückweg führt über Einhausen nach Biblis und von dort aus zurück nach Worms.
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Sonntag oder Montag, 23/24. Mai- (Pfingsten)              Tourenlänge ca. 65 km
Weinfest mit Bauern- und Handwerkermarkt in Zwingenberg

Die Tour führt uns am Rhein entlang nach Rheindürkheim, weiter über die Fähre bei Eich nach Gernsheim (Überfahrt ca. 2,50 Euro pro Person). Anschließend fahren wir über Langwaden, Alsbach-Hähnlein und Rodau nach Zwingenberg. In der ältesten Stadt an der hessischen Bergstraße findet über die Pfingstfeiertage ein Bauern- und Handwerkermarkt statt. Dieser erstreckt sich an der Stadtmauer und der Scheuergasse, einer Straße mit alten kleinen Häuschen. Die Zwingenberger Winzer schenken ihre Weine aus und die Vereine sorgen fürs leibliche Wohl und ein buntes Rahmenprogramm. Nach einem Aufenthalt von 2-3 Stunden, bei dem keine Langeweile aufkommt, begeben wir uns auf den Rückweg über Einhausen, Biblis und Hofheim.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 04. Juni
Feierabendtour nach Biblis                                 Tourenlänge ca. 30 km

Wir überqueren zunächst die Rheinbrücke und fahren in gemütlichem Tempo entlang des Rheindamms bis zur Weschnitz. Dort biegen wir auf den neu ausgebauten Weg Richtung Wattenheim ab und fahren an der Weschnitz entlang bis Biblis. Der Rückweg führt auf einer anderen Strecke wieder nach Wattenheim und über Nordheim und Hofheim zurück.
Treffpunkt: 17.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Donnerstag, 10. Juni
Kleine Wormser Runde

Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Sonntag, 13. Juni
Durch das Maudacher Bruch                           Tourenlänge ca. 60 km

Wir fahren zuerst Richtung Bobenheim-Roxheim, danach an Frankenthal vorbei, ehe wir hinter Oggersheim ins Maudacher Bruch gelangen, ein romantisches Naturschutzgebiet. Wir fahren hier einen Rundkurs. Eine zwischenzeitliche Einkehr ist vorgesehen. Der Rückweg führt uns über Studernheim zurück nach Worms. Die Strecke ist ganz flach, die Wege teilweise befestigt und gut befahrbar.
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Dienstag, 15. Juni
Nach Großkarlbach ins Café am Eckbach

Am Eisbach entlang führt uns der Weg zunächst nach Obrigheim und weiter mit leichter Steigung nach Obersülzen. Von dort über die Felder und durch die Weinberge nach Großkarlbach, wo wir uns im schönen Café am Eckbach stärken. Zurück führt uns der Weg am Eckbach entlang nach Dirmstein und weiter über Felder und durch Weinberge zurück an den Eisbach.
Treffpunkt: 13:00 Uhr Hallenbad/Görtz
Tourenleiter: Günter Niederhöfer Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 18. Juni
Feierabendtour zum Zullestein im Steiner Wald                Tourenlänge ca. 40 km

Über die Rheinbrücke fahren wir an der Maulbeeraue am Damm entlang, dann durch den Steiner Wald. Der Steiner Wald ist einer der jüngsten Wälder im Ried. Er ist entstanden aus der Gemarkung der Ortschaft Zullestein bzw. Stein, die vor 900 Jahren um die gleichnamige Burg existierte. Von dort geht´s durch den Golfpark bei Wattenheim, dann über Hofheim, Bobstadt und über Bürstadt nach Worms. Eine Einkehr ist auf dem Weg im Bürstädter Brauhaus vorgesehen.
Treffpunkt: 17:30 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sonntag, 20. Juni
Weinheim - eine Perle an der Bergstraße                           Tourenlänge ca. 65 km

Vom Pegelhäuschen radeln wir über die Rheinbrücke nach Hessen und über Bürstadt, Neuschloss und Hüttenfeld am Weschnitzdamm entlang nach Weinheim. Schon von weitem bietet sich ein schöner Anblick mit den zwei Burgen dieser Stadt, der Wachenburg und der Ruine Windeck. Davor befindet sich eine wunderschöne Altstadt mit dem bekannten Gerberbachviertel, dem Schloss mit Schlosspark und ganz in der Nähe der Exotenwald und der Herrmannshof. Alles sehr sehenswerte Ausflugsziele. Aus diesem Grund gab ich der Tour den Namen „Weinheim – eine Perle an der Bergstraße". Nach einer Einkehr im Weinheimer Brauhaus und einem Rundgang durch die Altstadt begeben wir uns auf den Rückweg über Hüttenfeld, Neuschloss, Bürstadt, Bobstadt und Hofheim.
Die Strecke ist durchweg eben.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 23. Juni
Spazierfahrt zum Hähnchenessen in den Vogelpark

Wir starten am Rhein und fahren auf Radwegen durch Wald, Wiesen und Auen zum Vogelpark nach Bobenheim. Der ist bekannt für seine knusprigen Hähnchen. Der Rückweg ist kürzer, er geht auf dem Radweg parallel zur alten B9 und durchs Wäldchen zurück zum Rhein.
Treffpunkt: 15 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Fritz Wolf Tel. 01516 722 4159

 

Donnerstag, 01. Juli
Kleine Wormser Runde

Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Freitag, 02.Juli
Kleine Runde durch´s Ried                         Tourenlänge ca. 35 km

Wir fahren über die Rheinbrücke und dann am Rheindamm entlang nach Lampertheim. Von dort geht es über den Boxheimer Hof, Riedrode und Bürstadt zurück nach Worms. Unterwegs ist eine Einkehr im Bürstädter Brauhaus vorgesehen.
Treffpunkt: 17:30 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 04. Juli
Hinauf zur Mathildenhöhe nach Darmstadt                    Tourenlänge ca. 85 km

Über Gernsheim führt uns diese Radtour nach Darmstadt. Auch wenn der Titel dieser Tour den Anschein erweckt, dass es steil werden kann: Dem ist nicht so. Der Radweg ist durchweg eben, lediglich die letzten wenigen hundert Meter zur Mathildenhöhe steigen etwas an. Vor dem Anstieg stärken wir uns im Biergartenrestaurant „Alte Ratsstube" am Marktplatz. Anschließend geht es hinauf auf die Mathildenhöhe. Dort erwartet uns das Jugendstilensemble aus der Zeit der Darmstädter Künstlerkolonie und die im Stil des 16. Jahrhunderts erbaute russisch-orthodoxe Kirche. Nach der Besichtigung und einem Spaziergang auf der Anhöhe lassen wir es uns noch mal in einem Café gut gehen, bevor es auf den Heimweg geht.
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt: 9:30 Uhr am Pegelhäuschen

 

Donnerstag, 15. Juli
An den Lambsheimer Weiher zum Mittagessen:

Vom Pegelhäuschen über das Wäldchen geht es zum Rhein. Über Schleichwege führt uns der Weg durch die Notwende, Studernheim und Flomersheim zum Lambsheimer Weiher. Dort kehren wir in der Fischerhütte zum Mittagessen ein. Gut gestärkt fahren wir über Heßheim, Heuchelheim nach Wiesoppenheim und von dort auf dem Eisbachtalradweg zurück.
Treffpunkt: 11:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Günter Niederhöfer Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 18. Juli
Bingen, die andere Rheinseite                              Tourenlänge ca. 90 km

Nachdem wir am Anfang der Saison den Weg nach Bingen angegangen sind, geht es nun von Bingen nach Worms. Nach der direkten Zugfahrt nach Bingen geht es mit der Fähre an das andere Rheinufer nach Rüdesheim und am Rhein entlang nach Mainz. Dort überqueren wir die Rheinbrücke. Weiter geht es nach Nackenheim, wo wir unsere Mittagspause abhalten. Gesättigt geht es dann über Oppenheim, Guntersblum und Rheindürkheim nach Worms zurück.
Treffpunkt: 8:30 am Bahnhof Worms.
Es entstehen Kosten für Zug und Fähre, deshalb bitte anmelden bei:
Tourenleiter: Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 23. Juli
Feierabendtour zum Biedensand                        Tourenlänge ca. 30 km

Vom Pegelhäuschen aus fahren wir nach Lampertheim zum Naturschutzgebiet Biedensand. Dort ist nur ein Teil der Wege befestigt, allerdings bei dieser Tour mit dem Rad befahrbar. Mit Wasserflächen, Auenwäldern und Streuobstwiesen sind verschiedene Biotope vorhanden, die Lebensraum für einige, zum Teil stark bedrohte, Vogelarten bieten. In Lampertheim ist ein Zwischenaufenthalt vorgesehen, danach geht es zurück nach Worms, dieses Mal nicht am Damm entlang, sondern quer durch die Felder. Die Strecke ist so bemessen, dass die Tour in gemütlichem Tempo gefahren werden kann.
Treffpunkt: 17.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Sonntag, 25. Juli
Tour zum Eiswoog                                     Tourenlänge ca. 80 km

Unser Weg führt uns größtenteils auf dem Barbarossa-Radweg zum Eiswoog. Dort angekommen, erwartet uns der etwa 6 ha große Stausee des Eisbachs, wo wir rasten werden und, wenn von allen gewünscht, ein 3 km langer Rundgang auf dem Naturerlebnispfad rund um den See möglich ist. An Restauration am See findet sich nur ein Hotel-Restaurant, ggfs. noch ein Kiosk, das Mitbringen eigener Verpflegung wird daher empfohlen. Die Strecke ist leicht hügelig, führt über teilweise asphaltierte Forst- und Wirtschaftswege, aber auch über Naturbeläge.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 01. August
Ladenburg                                        Tourenlänge ca. 75 km.

Wir fahren am Rhein entlang über Lampertheim und Mannheim nach Ladenburg. Vorbei am Wasserturm Luzenberg und dem Rudi und Willi Altig Radstadion. In der wunderschönen Altstadt Ladenburgs mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten machen wir Rast und gönnen uns einen Stadtbummel. Zurück geht es über Viernheim, vorbei am Schloß Rennhof in Hüttenfeld, über Lampertheim nach Worms.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 05. August
Kleine Wormser Runde

Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Sonntag, 08. August
Tagestour zum Kühkopf                                Tourenlänge ca. 75 km.

Die Tour führt uns über Nordheim, Wattenheim und Biblis nach Gernsheim. Von dort aus geht es über Biebesheim zum Kühkopf, der mit 2.370 ha das größte Auen-Schutzgebiet Mitteleuropas ist. Nach der Mittagspause überqueren wir den Rhein mit einer Fähre und kehren über Eich, Hamm und Rheindürkheim nach Worms zurück. Mehrere Zwischenaufenthalte sind eingeplant. Sollte ein Übersetzen mit der Kühkopf-Fähre nicht möglich sein, fahren wir über Gernsheim zurück.
Treffpunkt: 9.30 am Pegelhäuschen (etwas früher als üblich, damit die Mittagspause nicht zu spät erfolgt)
Tourenleiter: Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Dienstag, 10. August
Durch die Weinberge und Felder nach Grünstadt

Über den Eisbachradweg erreichen wir Offstein. Von dort führt uns unsere Tour über Hohen-Sülzen, Bockenheim und Asselheim nach Grünstadt. Dort stärken wir uns für den Rückweg. Über Obersülzen geht es nach Obrigheim und von dort nach Offstein. Der letzte Teil des Wegs führt uns wieder auf den Eisbachradweg.
Treffpunkt 10:30 Uhr Hallenbad/Görtz
Tourenleiter: Günter Niederhöfer Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 15. August
Spielplatz-Tour                                     Tourenlänge ca. 7 km

Auf dieser Tour möchten wir Familien mit Kindern einladen, uns auf den alla hopp!- Spielplatz in Bürstadt zu begleiten. Während die Kinder sich auf diesem wirklich schönen Spielplatz austoben können, ist für die Erwachsenen in einem größeren Imbiss für das leibliche Wohl gesorgt.
Tempo: so, dass alle mitkommen, auch die Kinder.
Treffpunkt: 14:00 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Marianne und Melanie Fimmers,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 21 oder 28. August
Rhein und Neckar - per Rad und per Schiff                 Tourenlänge ca. 50 km
(Genauer Termin und Fahrtkosten für die Schifffahrt standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest; sie werden sobald wie möglich auf der Homepage veröffentlicht.)

Wir überqueren in Worms die Brücke und radeln am Rheindamm entlang Richtung Friesenheimer Insel. Zuerst am Rhein, dann am Neckar entlang fahren wir durch Mannheim, Seckenheim, Ladenburg bis Heidelberg. Zum Mittagessen kehren wir am Neckarradweg in Seckenheim ein. In Ladenburg können wir einen Bummel durch das idyllische Städtchen machen, bevor es nach Heidelberg weitergeht. Von dort geht es um 17 Uhr mit dem Schiff nach Worms zurück.
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung bei der Tourenleiterin erforderlich.
Treffpunkt: 9:00 Uhr am Pegelhäuschen, Rückkehr: 20 Uhr
Tourenleiterin: Waltraud Barth 06241 56879

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 25. August
Gemütliche Radtour zum Vogelpark                  Tourenlänge ca. 20 km

Diese Radtour ist für alle Radfahrer geeignet, die es gemütlich lieben. Wir fahren ohne zu hetzen die südlichen Wormser Radwege ab und machen öfter eine Pause. Zur Mittagspause kehren wir im Bobenheimer Vogelpark ein und zum Kaffeetrinken unterwegs finden wir sicher auch was. Diese Tour eignet sich für Ungeübte und Personen, die lange nicht mehr auf dem Rad unterwegs waren. Für Rennradfahrer und Kilometerfresser ist diese Tour nicht geeignet.
Treffpunkt: 10 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Fritz Wolf Tel.: 01516 722 4159

 

Freitag, 27. August           
Feierabendtour zum Angelsportverein                     Tourenlänge ca. 20 km

Wir starten am Pegelhäuschen und radeln am Rhein entlang zum „Oberen Busch". Dort fahren wir über die B9-Brücke, umfahren den Altrhein und gelangen dann zum Angelsportverein, wo wir einkehren werden. Eine Spezialität sind dort die Fischgerichte. Gestärkt geht es danach weiter heimwärts nach Worms.
Treffpunkt: 17:30 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 28. August
Pack die Badehose ein                         Tourenlänge ca. 70 km

Die Tour trägt diesen Titel, weil sich hier die Möglichkeit bietet baden zu gehen. Diese Fahrradtour ist wegen der landschaftlichen Schönheit meine Lieblingstour. Vom Pegelhäuschen geht es über die Rheinbrücke und die Maulbeeraue durch den Steiner Wald nach Maria-Einsiedel, Gernsheim und Hähnlein. Danach erreichen wir das Naturschutzgebiet „Pfungstädter Moor", wo gleich nebenan der Erlensee liegt. Dort verweilen wir etwa zweieinhalb Stunden. Für „Badefreudige" empfehle ich Badesachen mitzunehmen, falls das Wetter passt. Ansonsten bietet sich ein Spaziergang am See an. Danach geht es wieder heimwärts über Biblis nach Worms.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Tel: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 29. August
Zur Rheininsel Langenau                    Tourenlänge ca. 100 km

Diese Fahrradtour führt uns zur Rheininsel Langenau, auch Nonnenau genannt, nördlich der Rheinhalbinsel Kühkopf gelegen. Wir fahren über die Rheinbrücke nach Hessen, immer nordwärts am Rheindamm entlang. Vorbei am Kühkopf erreichen wir, nicht weit von Trebur, die Rheininsel Langenau. Diese fast autofreie Rheininsel, welche zum hessischen Ried gehört, lädt Naturliebhaber und alle diejenigen ein, die Entspannung im Freien suchen. Wir kehren ein im schön gelegenen Hofgut Langenau, mit rustikalem Ambiente, welches zugleich ein beliebter Radlertreff ist. Dort verweilen wir einige Zeit, bevor wir uns auf den Rückweg machen. Dieser führt uns über die Niersteiner Rheinfähre weiter nach Oppenheim, Guntersblum und Rheindürkheim zurück nach Worms.
Knapp 100 km sind zu fahren; aber es erwarten uns außer der oben beschriebenen Einkehr gut ausgebaute Radwege und sehr schöne Landschaften sowohl auf der hessischen als auch auf der rheinland-pfälzischen Rheinseite.
Da es ein ausgedehnter Tag sein wird, starten wir schon um 9 Uhr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr am Pegelhäuschen.
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 02. September
Kleine Wormser Runde
Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Sonntag, 05. September
Rund um die Quetsch in Weisenheim              Tourenlänge ca. 45 km

In gemütlicher Fahrt vorwiegend über verkehrsarme Wirtschaftswege gelangen wir nach Weisenheim am Sand, bekannt für seinen Spargel-, Obst- und Weinbau. Eines seiner bekanntesten Erzeugnisse feiert Weisenheim am ersten Septemberwochenende mit dem Fest „Rund um die Quetsch". Im Naherholungsgebiet Ludwigshain dreht sich alles um die blaue Frucht, an 18 Stationen gibt es manches zu erfahren, zu raten, zu essen und zu trinken. Wir wollen uns zwei bis drei Stunden Zeit dafür nehmen.
Tourenleiterin: Waltraud Barth 06241 56879

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen

 

Donnerstag, 09. September                   Tourenlänge ca. 60 km
Nach Bad Dürkheim in den Kurpark, zur Saline und zum Thai

Bis nach Wiesoppenheim führt uns die Tour auf dem Eisbachradweg. Danch fahren wir in südliche Richtung über befestigte Feldwege nach Heuchelheim, weiter nach Lambsheim und von dort durch Heidelandschaften über Birkenheide nach Bad Dürkheim. Mittagessen können wir bei einem wirklich guten Thai in der Fußgängerzone und relaxen noch etwas im Kurpark und tanken salzige Luft vor der Saline, bevor wir wieder den Rückweg antreten. Je nach Lust und guten Beinen können wir die gleiche (flache) Route zurücknehmen, oder über Ungstein-Freinsheim-Großkarlbach über die Hiwwel zurückradeln. Das entscheiden wir spontan vorort.
Treffpunkt: 10:30 Uhr am Hallenbad/Görtz
Tourenleiter: Günter Niederhöfer Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 12. September
Fischmaster in Trebur                              Tourenlänge ca. 85 km

Wir fahren den Rheinterrassenweg über Osthofen, nach Nierstein. Dort setzen wir mit der Fähre auf die andere Rheinseite über. Nun ist es nur noch ein kurzes Stück zum gemütlichen Biergarten des Fischmasters in Trebur, wo wir einkehren. Nach dieser größeren Pause geht es am Rhein entlang nach Bürstadt zum leckeren Eis vom Eiscafé Kilian.
Wir rasen nicht, bummeln aber auch nicht.
Achtung! Treffpunkt: 09:30 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 18. September
Zur Spezi nach Germersheim per Auto

Eine der ältesten Fahrradmessen Deutschlands ist die Internationale Spezialradmesse, von Insidern liebevoll Spezi genannt, von großer Relevanz für die Branche. Außerdem wird sie von Besuchern aus ganz Deutschland und 15 weiteren Ländern jedes Jahr wie ein geselliges Familientreffen erlebt. Ausnahmsweise nutzen wir einmal das Auto, möglichst vollbesetzt, um nach Germersheim zu fahren. Dort verbringen wir den ganzen Tag, um uns die vielen unterschiedlichen Radtypen anzuschauen, aber diese auch selbst Probe zu fahren und interessante Gespräche mit den Ausstellern zu führen.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Hallenbad/Görtz
Tourenleiter: Günter Niederhöfer Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 03. Oktober
Rheinauen- und Rebentour nach Oppenheim         Tourenlänge ca. 60 km

Wir fahren den Rhein abwärts über Ibersheim und Hamm, an Gimbsheim vorbei bis nach Oppenheim. Dort wird eine Mittagspause eingelegt. Zurück geht es dann durch die Weinberge über Guntersblum, Alsheim, Mettenheim, Osthofen und Herrnsheim nach Worms.
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter Hermann Hüthwohl, Tel. 06241 591393

 

Donnerstag, 07. Oktober
Kleine Wormser Runde
Anschließend Monatsstammtisch in der Bierakademie
Treffpunkt: 18:00 Uhr am Hallenbad/Görtz

 

Sonntag, 10. Oktober
Kombitour Radfahren/Wandern zum Felsenmeer             Tourelänge ca. 60 km

Eine Tour über Bürstadt, Lorsch und Bensheim zum Felsenmeer. Dort entscheiden wir spontan, ob wir uns über die imposanten Felsen zum höchsten Punkt begeben oder ob wir es uns an der Restauration neben der Information gut gehen lassen. für alle machbar.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter:Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 07. November
Zum Martinsmarkt nach Erpolzheim                  Tourenlänge etwa 50 km

Die etwas kühleren Temperaturen sollten uns nicht abhalten, zu dem schönen Martinsmarkt nach Erpolzheim zu fahren. Der Martinsmarkt ist ein gemischtes kulturelles Fest für Jung und Alt und findet in der Regel am ersten Wochenende im November statt. An beiden Tages gibt es musikalische Darbietungen und diverse Attrakionen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Ein Aufenthalt von ca. 3 Stunden ist geplant.
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Hardy Koperlik, Mobil: 0176 45921212 E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wintertouren

Sonntag 19. Dezember
Überraschungs Weihnachtsmarkt              Tourenlänge: ca.40 km - 50 km
Damit die Bewegung auch in der kälteren Jahreszeit nicht zu kurz kommt, fahren wir zu einem schönen, gemütlichen Weihnachtsmarkt. Welcher? Lasst Euch überraschen. Vorweihnachtliche Genüsse werden auf jeden Fall geboten. Bei Regen, Schnee oder Eis findet die Tour nicht statt.
Schwierigkeit: einfach bis normal, Tempo: normal
Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pegelhäuschen
Tourenleiter: Peter Fimmers, Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Was sind Cookies?.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information